Thema: mvcd mit TMPGEnc zu groß?

Forum: Video

Autor: Unbekannt


Unbekannt - 31/5/2004 um 01:51

Hallo,
ich hab gehört, daß man mit TMPGEnc avi-Files zu mvcd-Files umwandeln kann, die dann von der Filegröße her etwa im Bereich der Ursprungsavis selber liegen sollen. Hab mir die mvcd-Templates für TMPGEnc 2.59 gezogen, aber aus irgendwelchen Gründen schlägt das ganze hier fehl, d.h., die erzeugten Files sind etwa doppelt so groß, wie das Ursprungsfile.
Woran mag das liegen, bzw., was mache ich falsch?


bye

IhmSelbst - 31/5/2004 um 02:17

hi,
windows ist zwar absolut nicht meine welt, aber afair ist die version 2.59 von TMPGEnc insofern buggy, als sie unter anderem die von dir beschriebenen merkmale bezüglich der zu grossen / falschen filegrössen aufweist, die sie selbst fälschlicherweise ausweist, und auch erzeugt.

möglicherweise bist du auch aufgrund der versionsnummer der ansicht, daß die 2.59 die atuelle ist. - dem ist aber nicht so, denn momentan sind die bei 2.521.58.169 oder sowas in der art.

hol dir mal die aktuelle version des TMPGEnc, dann sollte der fall imho erledigt sein:
http://www.tmpgenc.net/e_download.html

btw:
falls du nur mvcds erzeugen willst, damit du dein file auf einen rohling bekommst, dann zieh dir doch besser mal die templates für xvcds. die sind imho einfacher und besser einzustellen, und sollen überdies die möglichkeit bergen, daß die erzeugten files ohne neuberechnung auch auf ne dvd gebrannt werden können.

hier mal direkt 'n link zu xvcd-templates:
http://home.pages.at/xvcd/templates.htm


cu

IhmSelbst - 2/6/2004 um 00:25

nachtrag:
hier noch der link zu dem entsprechenden posting von Alaska. - wußte doch, daß ich es "irgendwo" gelesen hatte:
http://www.molevcd.de/forum/topic,4413,-!!!tmpgenc-version-25 9-fehlerhaft!!!.html


cu

Dieses Thema kommt von : eD2K-Serverboard
http://ed2k-serverboard.de

URL dieser Webseite:
http://ed2k-serverboard.de/modules.php?name=eBoard2&file=viewthread&fid=11&tid=25