Deprecated: Function eregi() is deprecated in /var/www/web100515/html/mainfile.php on line 88

Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /var/www/web100515/html/includes/mx_system.php on line 31
Serverboard Forum - Fax-Server (+ Samba)
Willkommen bei eD2K-Serverboard
Suchen
Artikel
  · Registrieren/Einloggen Portal  ·  Artikel  ·  Artikel schreiben  ·  Lugdunix-/Eselforum  ·  Forum II  ·  Ausloggen  

  Hauptmenü
General
 Home
 Themen
 Artikel
 Downloads
 Links
 Bildergallerie
 Impressum

Community
 Ihr Account
 Memberliste
 Artikel schreiben
 Kalender
 Statistiken

Stuff
FAQ

Suchen

  Zusatz Menü

  
Heute haben keine Benutzer Geburtstag!

  Neue Downloads

Neue Downloads
Neue Downloads ]


  
1: +++ www.eMuleSite.de +++
   [Visits: 2289 x]
2: Windowsforum
   [Visits: 2047 x]
3: Turboforum
   [Visits: 2034 x]
5: Linux-Club
   [Visits: 1803 x]
6: Das Linuxbuch
   [Visits: 1777 x]
7: adslforum bei G. Schwarz
   [Visits: 1754 x]
8: Das eMule - Handbuch
   [Visits: 1693 x]
9: Atelier Web Remote Commander
   [Visits: 1616 x]

  Terminkalender
September 2019
  1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
Keine Termine fuer heute.

Termin vorschlagen Termin vorschlagen

  Menü II

Flatbooster


Serverboard Forum Sie sind nicht eingeloggt


Nach unten
« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren Seite 1 von 2   «  1  2  »     print
Autor: Betreff: Fax-Server (+ Samba)
Esel
Esel

Kruzty
Beiträge: 30
Registriert: 23/3/2003
Status: Offline
smilies/question.gif erstellt am: 23/3/2003 um 02:18  
Hallo,

ich hab fast ohne Probleme die V 2.51 oder wie das Ding nun heisst bei mir drufgeklatscht, aber nun hab ich ein Frage, die hoffentlich in diesen Thread passt:

Gleich am Anfang: Ich bin totale Linux-Newbie.

Und nun möchte ich auf dem Lugdunix nen Faxserver haben - mit ner Fritzcard PCI...

Mir wäre es am liebsten, wenn - wie bei Fritzfax nen virtueller Drucker installiert wird, so das man aus dem ganzen Windows-Netz drauf Faxen kann...
Wenn neue Faxe eingetroffen sind fänd ich es praktisch wenn man ne meldeung auf nem win-rechner bekommt und sie sich auch von dort aus angucken kann.

Nun hab ich schon das nächste Problem: Um nen Drucker im Netzwerk freizugeben braucht man Samba - leider hab ich noch keine einzige Step-by-Step anleitung für Suse 8.X, oder gar direkt für den Lugdunix gefunden...


Es wäre Super, wenn sich da irgendwas finden könnte, denn ich bin bestimmt nicht der einzige, der seine restlichen 15 Gb Festplatte nicht im Linux-Router verschimmeln lassen will - Fileserver Hellau!


____________________
©Y@ - K R U Z T Y
Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
SC Copy/Paster
Alter Esel

Wollywood
Beiträge: 286
Registriert: 25/1/2003
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 23/3/2003 um 15:07  
Also wenn Samba läuft solltest du eigentlich auf die Hauptseite mit http://_deine_serverIP:901 im Browser kommen.
zumindest ging es bei dem alten Image, bisher hab ich im neuen Image das noch nicht probiert.



[Editiert am 23/3/2003 von Wollywood]


____________________
Gruß Wollywood

UNIX ist das Betriebssystem der Zukunft. Und das schon seit 30 Jahren.

Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 1
Esel
Esel

Kruzty
Beiträge: 30
Registriert: 23/3/2003
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 23/3/2003 um 15:19  
Häh? Ich sehe hier irgendwie überhaupt keinen zusammenhang...? :question:


____________________
©Y@ - K R U Z T Y
Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 2
SC Copy/Paster
Alter Esel

Wollywood
Beiträge: 286
Registriert: 25/1/2003
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 23/3/2003 um 15:23  

Zitat:
Häh? Ich sehe hier irgendwie überhaupt keinen zusammenhang...? :question:


Dir ging es doch um Samba, oder hast du da Zugriff ???
Wenn ja, dann vergiss es einfach.


____________________
Gruß Wollywood

UNIX ist das Betriebssystem der Zukunft. Und das schon seit 30 Jahren.

Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 3
Esel
Esel

Kruzty
Beiträge: 30
Registriert: 23/3/2003
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 23/3/2003 um 15:26  
Samba ist ist ja auch das Problem, bis jetzt hab ich ihn nicht wieder zum laufen gekriegt, hatte es schonmal auf nem anderen Linux-Rechner geschafft, aber das ist ewig her...

Und dann ist ja noch das mit der Fax-Geschichte... :question: :question:


____________________
©Y@ - K R U Z T Y
Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 4
Esel
Esel

Depp13
Beiträge: 40
Registriert: 6/1/2003
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 23/3/2003 um 15:41  
Was Wollywood meinte:
Samba kannste am besten über SWAT konfigurieren.
Diesen rufst Du mit: http://192.168.0.200:901 (also die IP deines Lugdunixes) auf.


____________________
Bück Dich Fee....,Wunsch ist Wunsch
Profil anzeigen E-mail senden Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 5
Esel
Esel

Kruzty
Beiträge: 30
Registriert: 23/3/2003
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 23/3/2003 um 15:44  
und wie schalte ich swat an...? Bei mir passiert bei http://192.168.0.200:901/ nix, obwohl das local auch der Lug ist...


____________________
©Y@ - K R U Z T Y
Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 6
SC Copy/Paster
Alter Esel

Wollywood
Beiträge: 286
Registriert: 25/1/2003
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 23/3/2003 um 15:44  

Zitat:
Was Wollywood meinte:
Samba kannste am besten über SWAT konfigurieren.
Diesen rufst Du mit: http://192.168.0.200:901 (also die IP deines Lugdunixes) auf.


Yes SWAT
, ich kam doch nicht auf das Wort.


____________________
Gruß Wollywood

UNIX ist das Betriebssystem der Zukunft. Und das schon seit 30 Jahren.

Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 7
Esel
Esel

Kruzty
Beiträge: 30
Registriert: 23/3/2003
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 23/3/2003 um 15:45  

Zitat:
und wie schalte ich swat an...?




____________________
©Y@ - K R U Z T Y
Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 8
SC Copy/Paster
Alter Esel

Wollywood
Beiträge: 286
Registriert: 25/1/2003
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 23/3/2003 um 16:07  

Zitat:

Zitat:
und wie schalte ich swat an...?



Schau mal im YAST im Runleveleditor ob der gestartet wurde.
und in /etc/inetd.conf musst du die "#" wegnehmen.
-->> suche nach SWAT
und in /etc/services muss swat auch aktiviert sein
-->> suche nach Swat

Dann würde ich neu booten und das solls eigentlich gewesen sein


[Editiert am 23/3/2003 von Wollywood]


____________________
Gruß Wollywood

UNIX ist das Betriebssystem der Zukunft. Und das schon seit 30 Jahren.

Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 9
Esel
Esel

Kruzty
Beiträge: 30
Registriert: 23/3/2003
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 23/3/2003 um 17:01  
ok, swat rennt jetzt, ich komme prima rein...! Jetzt müsste ich's nur noch konfigurueren, so das es funzt:

Ich habe ein Verzeichnis /fileserver, welches ich gerne von allen Win-Rechnern im Netzwerk ohne irgendwelche einschränkungen (777!) benutzen würde...

:question: Wie muss ich das über den SWAT klar machen... :question:


Danke schon mal im vorraus!!! :)


____________________
©Y@ - K R U Z T Y
Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 10
SC Copy/Paster
Alter Esel

Wollywood
Beiträge: 286
Registriert: 25/1/2003
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 23/3/2003 um 17:15  
Gute frage, wie war das noch.
Wie gesagt, ich hab es beim letzten Image gemacht, hier noch nicht.

Du musst im SWAT Fenster 'Shares' aufrufen

Dann Create Share -> und den Freigabenamen
Pfad usw. eintragen.
Wenn das alles gemacht ist gehst du auf 'Status' und drückst die beiden Button mit dem Titel ... Restart

Danach müsstest du in der Win-Netzwerkumgebung die Freigabe unter Gesamtes Netzwerk anzeigen die Freigaben sehen.
Danach brauchst du nur BN/PW eintragen und Netzlaufwerk verbinden.

Solltest du aber aus Sicherheitsgründen nicht machen, wurde mir auch so mitgeteilt, sondern zb mit F-Secure SSH Client auf die Lugdunix zugreifen. Da kannst du dann ganz normal einfügen/kopieren.

O-Ton Diesel:
->> manche Leute behauptenn solche Sachen kann man über Filesharingprogramme downloaden.


____________________
Gruß Wollywood

UNIX ist das Betriebssystem der Zukunft. Und das schon seit 30 Jahren.

Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 11
Esel
Esel

Depp13
Beiträge: 40
Registriert: 6/1/2003
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 23/3/2003 um 17:17  
Erst chmod 777 /.../fileserver
Dann bei swat auf shares gehen
Dann ein Ordnernamen bei create share eingeben(dieser name wird dann in der Netzwerkumgebung angezeigt)
Bei path den richtigen Pfad angeben /..../fileserver
Read Only auf no setzen, falls auch geschrieben werden möchte.
Auf Commit Changes drücken
Dann auf Status gehen
Autorefresh drücken

Hoffe es ist einigermaßen korrekt so


____________________
Bück Dich Fee....,Wunsch ist Wunsch
Profil anzeigen E-mail senden Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 12
Esel
Esel

Kruzty
Beiträge: 30
Registriert: 23/3/2003
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 23/3/2003 um 18:52  
hm, funzt leider nicht, der lug taucht nicht in der Netzwerkumgebung auf...

Wenn hier jemand Bock hat mir das über SWAT zu machen, dem ich auch vertrauen kann :o würde ich mein root passwd mal demjenigen geben...

: : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : :


____________________
©Y@ - K R U Z T Y
Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 13
SC Copy/Paster
Alter Esel

Wollywood
Beiträge: 286
Registriert: 25/1/2003
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 23/3/2003 um 19:16  

Zitat:
hm, funzt leider nicht, der lug taucht nicht in der Netzwerkumgebung auf...

Wenn hier jemand Bock hat mir das über SWAT zu machen, dem ich auch vertrauen kann :o würde ich mein root passwd mal demjenigen geben...

: : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : :


Hast du das neue Image von Diesel drauf?
Da hat das bei mir auch nicht funktioniert.

Hast du denn die inetd.conf editiert ?


____________________
Gruß Wollywood

UNIX ist das Betriebssystem der Zukunft. Und das schon seit 30 Jahren.

Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 14
Esel
Esel

Kruzty
Beiträge: 30
Registriert: 23/3/2003
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 23/3/2003 um 19:29  
Diesels Lugdunix V 2.51 oder so, also das mit suse 8.1...

In der init.d hab ich glaub ich noch nix geändert, aber ich hab den neusten samba mit yast installiert...


____________________
©Y@ - K R U Z T Y
Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 15
SC Copy/Paster
Alter Esel

Wollywood
Beiträge: 286
Registriert: 25/1/2003
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 23/3/2003 um 19:32  

Zitat:
Diesels Lugdunix V 2.51 oder so, also das mit suse 8.1...

In der init.d hab ich glaub ich noch nix geändert, aber ich hab den neusten samba mit yast installiert...


in der inetd.conf ist vor dem Eintrag für SWAT eine "Raute" = #

die muss auf jeden fall raus, damit du drauf zugreifen kannst


____________________
Gruß Wollywood

UNIX ist das Betriebssystem der Zukunft. Und das schon seit 30 Jahren.

Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 16
Esel
Esel

Kruzty
Beiträge: 30
Registriert: 23/3/2003
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 23/3/2003 um 20:03  
ach so meinste das...

ne also swat funzt ja, nur den samba hab ich noch nicht richtig hinbekommen...


____________________
©Y@ - K R U Z T Y
Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 17
SC Copy/Paster
Alter Esel

Wollywood
Beiträge: 286
Registriert: 25/1/2003
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 23/3/2003 um 20:07  
D.h. du kannst auf Swat per Browser zugreifen ?

Dann solltest du ja auch die Freigaben einrichten können.


____________________
Gruß Wollywood

UNIX ist das Betriebssystem der Zukunft. Und das schon seit 30 Jahren.

Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 18
Junger Esel
Junger Esel

Latz
Beiträge: 14
Registriert: 12/1/2003
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 23/3/2003 um 20:11  
Hallo Kruzty

wie hast du das mit Swat hinbekommen? Habe im Runleveleditor nachgeschaut, doch keinen Eintrag mit swat gefunden.
Die Rauten habe ich in der inetd.conf und in der services schon entfernt, doch wenn ich jetzt über die localdomain auf swat zugreifen möchte geht es nicht.
Muss ich noch was in der firewall freischalten?

Gruß Latz

p.s: will auch einen Faxserver betreiben, habe aber gelesen, dass es nur mit "aktiven ISDN-Karten" gehen würde. Weißt du mehr?
Profil anzeigen E-mail senden Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 19
SC Copy/Paster
Alter Esel

Wollywood
Beiträge: 286
Registriert: 25/1/2003
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 23/3/2003 um 20:43  

Zitat:
Hallo Kruzty

wie hast du das mit Swat hinbekommen? Habe im Runleveleditor nachgeschaut, doch keinen Eintrag mit swat gefunden.
Die Rauten habe ich in der inetd.conf und in der services schon entfernt, doch wenn ich jetzt über die localdomain auf swat zugreifen möchte geht es nicht.
Muss ich noch was in der firewall freischalten?

Gruß Latz

p.s: will auch einen Faxserver betreiben, habe aber gelesen, dass es nur mit "aktiven ISDN-Karten" gehen würde. Weißt du mehr?


Eigentlich brauchst du in der FW nichts machen.
Und SWAT ist nur das KonfigTool auf Webbasis.
Im Runleveleditor musst du mal bei smbd und nmbd oder so gucken -> siehe dann Info rechts im Editor, da steht was von Samba, die muss du aktivieren.


____________________
Gruß Wollywood

UNIX ist das Betriebssystem der Zukunft. Und das schon seit 30 Jahren.

Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 20
Junger Esel
Junger Esel

Latz
Beiträge: 14
Registriert: 12/1/2003
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 23/3/2003 um 21:42  
Habe bei smb und nmb runlevel 3 und 5 aktiviert, doch nach erneutem reboot geht es immer noch nicht.

Fehler beim laden von: http://localhost:901

kann es sein dass das gar nicht vom selben rechner aus geht, sondern nur übers netzwerk?
Samba ist aber schon installiert, oder?

Gruß Latz
Profil anzeigen E-mail senden Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 21
Esel
Esel

Kruzty
Beiträge: 30
Registriert: 23/3/2003
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 23/3/2003 um 21:49  

Zitat:
p.s: will auch einen Faxserver betreiben, habe aber gelesen, dass es nur mit "aktiven ISDN-Karten" gehen würde. Weißt du mehr?


Ich hab schon mal gesucht, es gibt auch verschiedene möglichkeiten, aber nirgendwo ist eine mal so richtig für absolute anfänger geeignete (step-by-step) Anleitung zu finden...

Schade eigentlich, aber wir werden schon eine lösung finden...!!! :cool:


____________________
©Y@ - K R U Z T Y
Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 22
Esel
Esel

Kruzty
Beiträge: 30
Registriert: 23/3/2003
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 23/3/2003 um 21:52  

Zitat:
wie hast du das mit Swat hinbekommen?


/etc/inetd.conf musst du die "#" vor swat wegnehmen.
und in /etc/services muss swat auch aktiviert sein

und dann http://192.168.0.200:901


____________________
©Y@ - K R U Z T Y
Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 23
Junger Esel
Junger Esel

Latz
Beiträge: 14
Registriert: 12/1/2003
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 23/3/2003 um 21:56  
Die Rauten hab ich schon entfernt, geht aber trotzdem net
Profil anzeigen E-mail senden Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 24
« vorheriges  nächstes »   Seite 1 von 2   «  1  2  »     print
Nach oben


mxBoard, © 2006 by pragmaMx.org, based on eBoard, XMB and XForum


-
Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © 2003 - 2007 by eD2K-Serverboard
Diese Webseite basiert auf pragmaMx 0.1.9. Dieses CMS ist frei erhältlich.