Deprecated: Function eregi() is deprecated in /var/www/web100515/html/mainfile.php on line 88

Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /var/www/web100515/html/includes/mx_system.php on line 31
Serverboard Forum - Downloadretter
Willkommen bei eD2K-Serverboard
Suchen
Artikel
  · Registrieren/Einloggen Portal  ·  Artikel  ·  Artikel schreiben  ·  Lugdunix-/Eselforum  ·  Forum II  ·  Ausloggen  

  Hauptmenü
General
 Home
 Themen
 Artikel
 Downloads
 Links
 Bildergallerie
 Impressum

Community
 Ihr Account
 Memberliste
 Artikel schreiben
 Kalender
 Statistiken

Stuff
FAQ

Suchen

  Zusatz Menü

  
Heute haben keine Benutzer Geburtstag!

  Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag
Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag ]


  
1: +++ www.eMuleSite.de +++
   [Visits: 2143 x]
2: Windowsforum
   [Visits: 1905 x]
3: Turboforum
   [Visits: 1883 x]
5: Linux-Club
   [Visits: 1650 x]
6: Das Linuxbuch
   [Visits: 1640 x]
7: adslforum bei G. Schwarz
   [Visits: 1607 x]
8: Das eMule - Handbuch
   [Visits: 1543 x]
9: Atelier Web Remote Commander
   [Visits: 1444 x]

  Terminkalender
Juni 2018
  1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
Keine Termine fuer heute.

Termin vorschlagen Termin vorschlagen

  Menü II

Flatbooster


Serverboard Forum Sie sind nicht eingeloggt


Nach unten
« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren      print
Autor: Betreff: Downloadretter
Super Moderator
Alter Esel

IhmSelbst
Beiträge: 339
Registriert: 29/12/2002
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 31/12/2002 um 00:09  
Part.met zerschossen? Downloads verschwunden? - Oftmals kann der NPDonkey bei noch intakter "known.met" noch was retten. Download und Sprachpakete dazu hier.

cu


____________________
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Esel
Esel

MetWURST
Beiträge: 45
Registriert: 4/1/2003
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 11/1/2003 um 02:25  
Ich hatte das Problem, das nach einem Absturz des Rechners auch die know.met zerschossen war.
Pech für mich.
Mal eine Frage, wenn ich die know.met vor´m Mulistart sichere und diese dann im Fall der Fälle für NPDonkey benutze. Geht das??

Gruß aus Sachsen


____________________
Das Wasser gibt dem Ochsen Kraft,
dem Menschen Bier und Rebensaft,
drum danke Gott als guter Christ,
daß du kein Ochs geworden bist.
Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 1
Super Moderator
Alter Esel

IhmSelbst
Beiträge: 339
Registriert: 29/12/2002
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 11/1/2003 um 02:52  
Ja, das geht, und ist sogar empfehlenswert. - Sie sollte natürlich immer möglichst aktuell sein, klar.
Ebenso, oder zusätzlich, kann man sich auch die .part.met´s sichern, bzw. sie sichern lassen, zum Beispiel durch copymet.

cu


____________________
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 2
Super Moderator
Alter Esel

IhmSelbst
Beiträge: 339
Registriert: 29/12/2002
Status: Offline
Geschlecht: männlich
smilies/exclamation.gif erstellt am: 11/1/2003 um 11:36  
Nachtrag:
Das geht natürlich auch über eine einfache batch-Datei, etwa wie folgt (Das ist dann schon die "Gold-Version, da sie schon mehr macht, als nur die known.met zu sichern :) ), damit wird dann, nachdem die .met´s gesichert werden, auch gleich der Muli gestartet:

========schnipp========
copy c:\emule\known.met d:\dinge\temp\sicher
copy d:\dinge\temp\*.met d:\dinge\temp\sicher
c:\emule\emule.exe
========schnapp========

Die paßt Du dann auf Deine Pfade an :yltype: , nennst sie beispielsweise "muli.bat", und rufst sie auf, statt den Muli wie gewohnt zu starten.
Kurze Erläuterung für eventuell hinzugekommene Neulinge:
Das Beispiel nimmt an, daß das Muliverzeichnis in c:\emule liegt, und das Tempverzeichnis in d:\dinge\temp. Weiterhin wird als Sicherheitsverzeichnis d:\dinge\temp\sicher angenommen.
Die erste Zeile sichert die known.met aus dem Muliverzeichnis (hier c:\emule) in ein anderes Verzeichnis, (hier d:\dinge\temp\sicher):
copy c:\emule\known.met d:\dinge\temp\sicher
Damit ist schonmal Deine eigentliche Nachfrage erfüllt.

Die zweite Zeile sichert die .met-dateien aus dem Temp-ordner in ein anderes Verzeichnis. (hier d:\dinge\temp\sicher):
copy d:\dinge\temp\*.met d:\dinge\temp\sicher

Die letzte Zeile startet den muli
c:\emule\emule.exe


cu


____________________
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 3
Esel
Esel

MetWURST
Beiträge: 45
Registriert: 4/1/2003
Status: Offline
smilies/thumbup.gif erstellt am: 11/1/2003 um 13:32  
Besten Dank für die schnelle Antwort
:present:

funzt supää
:luxhello:

Gruß aus Sachsen


____________________
Das Wasser gibt dem Ochsen Kraft,
dem Menschen Bier und Rebensaft,
drum danke Gott als guter Christ,
daß du kein Ochs geworden bist.
Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 4
« vorheriges  nächstes »        print
Nach oben


mxBoard, © 2006 by pragmaMx.org, based on eBoard, XMB and XForum


-
Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © 2003 - 2007 by eD2K-Serverboard
Diese Webseite basiert auf pragmaMx 0.1.9. Dieses CMS ist frei erhältlich.