Deprecated: Function eregi() is deprecated in /var/www/web100515/html/mainfile.php on line 88

Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /var/www/web100515/html/includes/mx_system.php on line 31
Serverboard Forum - Keine working Server
Willkommen bei eD2K-Serverboard
Suchen
Artikel
  · Registrieren/Einloggen Portal  ·  Artikel  ·  Artikel schreiben  ·  Lugdunix-/Eselforum  ·  Forum II  ·  Ausloggen  

  Hauptmenü
General
 Home
 Themen
 Artikel
 Downloads
 Links
 Bildergallerie
 Impressum

Community
 Ihr Account
 Memberliste
 Artikel schreiben
 Kalender
 Statistiken

Stuff
FAQ

Suchen

  Zusatz Menü

  
Folgende Benutzer haben heute Geburtstag:
Happy Birthday
· snack: 51 Jahre

  Neue Downloads

Neue Downloads
Neue Downloads ]


  
1: +++ www.eMuleSite.de +++
   [Visits: 2212 x]
2: Windowsforum
   [Visits: 1967 x]
3: Turboforum
   [Visits: 1951 x]
5: Linux-Club
   [Visits: 1718 x]
6: Das Linuxbuch
   [Visits: 1693 x]
7: adslforum bei G. Schwarz
   [Visits: 1670 x]
8: Das eMule - Handbuch
   [Visits: 1603 x]
9: Atelier Web Remote Commander
   [Visits: 1509 x]

  Terminkalender
November 2018
  1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
Keine Termine fuer heute.

Termin vorschlagen Termin vorschlagen

  Menü II

Flatbooster


Serverboard Forum Sie sind nicht eingeloggt


Nach unten
« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren      print
Autor: Betreff: Keine working Server
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 5/2/2003 um 19:40  
Hallo
Hab mal wieder ein kleines Problem und zwar habe ich keine working Server mehr in meiner ServerListe. Hab die schon mehrfach neu runtergeladen, aber es tut sich einfach nix. Nach einer gewissen Zeit leert sich die ServerListe auch, bis keine Server mehr drin stehen. Habe auch schon mehrer Seed Server gestestet leider ohne Erfolg.

Na_Mi
Esel
Esel

MetWURST
Beiträge: 45
Registriert: 4/1/2003
Status: Offline
smilies/exclamation.gif erstellt am: 5/2/2003 um 20:03  
Hi,

stell mal den Inhalt Deiner donkey.ini hier rein.
Werd mal sehen.

Gruß aus Sachsen :)


____________________
Das Wasser gibt dem Ochsen Kraft,
dem Menschen Bier und Rebensaft,
drum danke Gott als guter Christ,
daß du kein Ochs geworden bist.
Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 1
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 5/2/2003 um 20:20  
Also die sollte gehen, weil das bis vor ein par Tagen ja noch geklappt hat. Und an denn Einstellungen hab ich nix geändert, außerhalt Seed Server und die Userzahl. :yltype:
Antwort 2
Esel
Esel

MetWURST
Beiträge: 45
Registriert: 4/1/2003
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 5/2/2003 um 20:31  
Versuch mal die seed-IP von dem Client mit dem Du gerade verbunden bist. D.h. eMule starten und die IP des verbundenen Servers nehmen.


____________________
Das Wasser gibt dem Ochsen Kraft,
dem Menschen Bier und Rebensaft,
drum danke Gott als guter Christ,
daß du kein Ochs geworden bist.
Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 3
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 5/2/2003 um 21:11  
Also ich habe eigentlich alle großen Server ausprobiert, leider geht keiner von dennen. Ich weiß nicht was es sein könnte. Aktuell hab ich in der ServerListe 316 Server drin stehen, abe unter working ist nix, null. Laut der Severliste hab ich Refs = 0 und known = 4 .

Na_Mi
Antwort 4
Esel
Esel

MetWURST
Beiträge: 45
Registriert: 4/1/2003
Status: Offline
smilies/question.gif erstellt am: 5/2/2003 um 21:21  
und du hast keinen Schreibfehler in der donkey.ini ??


____________________
Das Wasser gibt dem Ochsen Kraft,
dem Menschen Bier und Rebensaft,
drum danke Gott als guter Christ,
daß du kein Ochs geworden bist.
Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 5
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 5/2/2003 um 21:39  
# donkey.ini schreiben
echo "[server]
name=Na_Mi's Lugdunix
desc=www.Fetter-Esel.de
thisIP=$4
thisPort=4661
seedIP=193.111.198.139
seedPort=4242
maxClients=1200
threads=40
tableSize=3089
minVersion=59
maxVersion=61
public=true
type=key
console=true
welcome[0]=
welcome[1]= Willkommen auf Na_Mi's Lugdunix!
welcome[2]=
welcome[3]= 1200 User
welcome[4]=
welcome[5]= www.Fetter-Esel.de
welcome[6]=

filter[0]=(#FILENAME .part)
filter[1]=(#FILENAME .dll)
filter[2]=(#FILENAME .met)
filter[3]=(#FILENAME .sys)
filter[4]=(#FILENAME .lnk)

" > /root/dserver/donkey.ini

# dserver starten
sleep 1
cd /root/dserver
screen -d -m dserver

# QoS einschalten
/root/qos-on

# dserver mit nbuser einstellen
sleep 1
nbuser -l 1 #Connect von Low-ID-Clients erlauben
nbuser -B 0 #Connect von BOT-Clients verbieten
nbuser -Z 1 #Connect von MLDonkeys verbieten
nbuser -s 10000 #Das ?Soft-Limit? an maximal erlaubten Dateien. Alle überzähligen Dateien werden weggelassen
nbuser -D 40000 #Das ?Hard-Limit? an maximal erlaubten Dateien. Clients mit mehr Dateien werden gekickt
nbuser -S 1440 #Zeit zwischen Server-Aktualisierungen
nbuser -R 50 #Max. Low-ID-Clients in Prozent


das ist die komplette datei, bzw der auszug auf der ip-up

Na_Mi
Antwort 6
Esel
Esel

MetWURST
Beiträge: 45
Registriert: 4/1/2003
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 5/2/2003 um 21:50  
ich weiß zwar nicht ob's daran liegt; aber warum benutzt Du nicht seedPort=4711 ?? :question:


____________________
Das Wasser gibt dem Ochsen Kraft,
dem Menschen Bier und Rebensaft,
drum danke Gott als guter Christ,
daß du kein Ochs geworden bist.
Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 7
Super Moderator
Alter Esel

IhmSelbst
Beiträge: 339
Registriert: 29/12/2002
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 5/2/2003 um 22:27  
Bei SeedPort ist der Port des Seedservers einzutragen. Sollte der "Seed-Server" einen anderen Port als den üblichen Port TCP:4661 benutzen, muß dieser hier angegeben werden. Über 90% aller Server benutzen Port 4661.
4242 ist der von SilentBob. Allerdings äffen die Probenprinzen den auch nach.

Sollte nicht noch ein udp-Problem vorliegen, kannst die Seed-Einträge auch weglassen, sofern eine aktuelle serverList.met existiert.

cu


____________________
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 8
Esel
Esel

MetWURST
Beiträge: 45
Registriert: 4/1/2003
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 5/2/2003 um 22:53  
das könnte es sein, Du mußt den seedPort=.... nehmen, der zur seedIP gehört


____________________
Das Wasser gibt dem Ochsen Kraft,
dem Menschen Bier und Rebensaft,
drum danke Gott als guter Christ,
daß du kein Ochs geworden bist.
Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 9
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 5/2/2003 um 22:56  
Tja ich hatte ja schon gesagt, das ich die großen ausprobiert habe, Silent Bob auch und zurzeit hab ich die Donkey No3 drin und der läuft ja auf 4242. Und ich habe auch eine aktuelle Server.met drin. Nur jetzt habe ich auch known = 0 in der Serverliste. Ist doch alles sehr merkwürdig??? ;(

Na_Mi

[Editiert am 5/2/2003 von Na_Mi]
Antwort 10
Esel
Esel

MetWURST
Beiträge: 45
Registriert: 4/1/2003
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 5/2/2003 um 23:15  
versuchs mal mit meinem:

217.232.107.250 port:4661


____________________
Das Wasser gibt dem Ochsen Kraft,
dem Menschen Bier und Rebensaft,
drum danke Gott als guter Christ,
daß du kein Ochs geworden bist.
Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 11
Super Moderator
Alter Esel

IhmSelbst
Beiträge: 339
Registriert: 29/12/2002
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 5/2/2003 um 23:22  

Zitat:
Und ich habe auch eine aktuelle Server.met drin. Nur jetzt habe ich auch known = 0 in der Serverliste. Ist doch alles sehr merkwürdig???


umbenannt in serverList.met?

cu


____________________
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 12
Esel
Esel

MetWURST
Beiträge: 45
Registriert: 4/1/2003
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 5/2/2003 um 23:30  
Laut der Severliste hab ich Refs = 0 und known = 4 .(Topic weiter oben)

Könnte er die sonst lesen??


____________________
Das Wasser gibt dem Ochsen Kraft,
dem Menschen Bier und Rebensaft,
drum danke Gott als guter Christ,
daß du kein Ochs geworden bist.
Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 13
Super Moderator
Alter Esel

IhmSelbst
Beiträge: 339
Registriert: 29/12/2002
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 6/2/2003 um 00:23  

Zitat:
Laut der Severliste hab ich Refs = 0 und known = 4 .(Topic weiter oben)
Könnte er die sonst lesen??

Hehe, wie Du schon sagst, Posting weiter oben, aber:
Zitat:
... Nur jetzt habe ich auch known = 0 in der Serverliste. ...

Posting weiter unten. ;)

cu


____________________
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 14
Alter Esel
Alter Esel


Beiträge: 137
Registriert: 30/12/2002
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 6/2/2003 um 01:02  
...wenn Du eine frische serverList.met benutzt und trotzdem keine working Server bekommst, solltest Du mal überprüfen ob
- Dein UDP-Port erreichbar ist und
- ob Du nicht versehentlich (vielleicht mit dem nbuser-Befehl) den server non-public schaltest.


____________________

http://www.baracus.de
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 15
Administrator
Alter Esel

ganzneu
Beiträge: 122
Registriert: 30/12/2002
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 6/2/2003 um 03:39  
hi na_mi,

also ich denk mal da läuft der dserver zweimal bei dir.

mach mal:
killall dserver &
killall -9 dserver
killall -9 screen

dann am besten seedIP und seedport in der *.ini löschen.
ist ein relikt aus grauen vorzeiten und nicht mehr nötig in heutigen zeiten.
hole dir ne aktuelle server.met bei: firstsense.
die umbenennen in serverList.met und starte alles neu.

neuxxxxx


____________________
Server: maxx1462 macht urlaub port: 9955
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 16
Esel
Esel

chemot
Beiträge: 80
Registriert: 2/1/2003
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 6/2/2003 um 08:51  
hallo@all
-----------------------------
donkey.ini schreiben
echo "[server]
name=Na_Mi's Lugdunix
desc=www.Fetter-Esel.de
thisIP=$4
thisPort=4661=======kommt da nicht einfach nur Port hin??
......................


____________________
Wer Rechtschreibfehler findet und sie sammelt,
bekommt von mir bei 100 Stück einen Kecks !
Profil anzeigen E-mail senden Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 17
Alter Esel
Alter Esel


Beiträge: 137
Registriert: 30/12/2002
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 6/2/2003 um 11:14  

Zitat:
hallo@all

thisPort=4661=======kommt da nicht einfach nur Port hin??
......................


Ja, eigentlich schon.
Da es sich hier jedoch um den Standard-Port 4661 handelt wird es wohl egal sein - man könnte den Eintrag rein theoretisch auch ganz weg lassen.

[Editiert am 6/2/2003 von Sucarab]


____________________

http://www.baracus.de
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 18
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 6/2/2003 um 18:47  
Also um dem ganzen schon mal vorzubeugen ich habe die Server.met in SeverList.met umbenannt.


Zitat:
... Nur jetzt habe ich auch known = 0 in der Serverliste. ...



Das war kurz nach Server Neustart.


Zitat:
Laut der Severliste hab ich Refs = 0 und known = 4 .(Topic weiter oben)
Könnte er die sonst lesen??



Das war dann kurze Zeit später.
Als ich heute morgen vor der Arbeit reingeschaut habe, hatte ich gar keine Server mehr drin. Aber fast 1200 User auf dem Server.

Und wenn ich denn Server über den nbuser Befehl ja non public schalten würde, sollte der ja auch in keiner Serverliste auftauchen.

Und ich mußte den Rechner auch schon mehrmals neustarten, als schließe ich den zweiten Server mal aus, ob wohl zuletzt ein Bekannter meinte ich hätte zwei Server laufen.

So ich habe mir die Serverliste runtergeladen und es tut sich noch nix. 322 Server davon 0 working.
Welchen UDP Port muß ich denn haben ???


Na_Mi
Antwort 19
Super Moderator
Alter Esel

IhmSelbst
Beiträge: 339
Registriert: 29/12/2002
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 6/2/2003 um 20:41  

Zitat:
Welchen UDP Port muß ich denn haben ???


Vier höher als TCP. Also bei TCP 4661 udp 4665.

cu

BTW:
Das mit dem "thisPort" ist ein Bug im Image, und kann hier nachgelesen werden.

cu


____________________
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 20
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 12/2/2003 um 21:36  
Also ich habe noch was weiter rum versucht, aber es hatte sich nix getan. Dann habe ich denn Firewall mal gelöscht und von hier runterkopiert und siehe da es geht wieder. Aber warum und wie so das vorher nicht ging weiß ich leider nicht.

Na_Mi
Antwort 21
Alter Esel
Alter Esel

easy312
Beiträge: 126
Registriert: 10/2/2003
Status: Offline
smilies/thumbup.gif erstellt am: 24/2/2003 um 20:44  
Falls es nochmal auftritt musst du in der susefirewall2.cfg unter punkt 14 dieses ersetzten.

FW_FORWARD_MASQ="0/0,192.168.0.2,tcp,4662 0/0,192.168.0.2,udp,7777:7781"


Dieser Fall tritt auf wenn du versuchst in der ip-up den seedport änderst und er nicht 4661 lautet und/oder du diese Zeile veränderst

Habe auch lange gesucht und probiert.

Gruss
Profil anzeigen E-mail senden Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 22
« vorheriges  nächstes »        print
Nach oben


mxBoard, © 2006 by pragmaMx.org, based on eBoard, XMB and XForum


-
Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © 2003 - 2007 by eD2K-Serverboard
Diese Webseite basiert auf pragmaMx 0.1.9. Dieses CMS ist frei erhältlich.