Deprecated: Function eregi() is deprecated in /var/www/web100515/html/mainfile.php on line 88

Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /var/www/web100515/html/includes/mx_system.php on line 31
Serverboard Forum - Downloadretter
Willkommen bei eD2K-Serverboard
Suchen
Artikel
  · Registrieren/Einloggen Portal  ·  Artikel  ·  Artikel schreiben  ·  Lugdunix-/Eselforum  ·  Forum II  ·  Ausloggen  

  Hauptmenü
General
 Home
 Themen
 Artikel
 Downloads
 Links
 Bildergallerie
 Impressum

Community
 Ihr Account
 Memberliste
 Artikel schreiben
 Kalender
 Statistiken

Stuff
FAQ

Suchen

  Zusatz Menü

  
Folgende Benutzer haben heute Geburtstag:
Happy Birthday
· snack: 51 Jahre

  Neue Downloads

Neue Downloads
Neue Downloads ]


  
1: +++ www.eMuleSite.de +++
   [Visits: 2212 x]
2: Windowsforum
   [Visits: 1967 x]
3: Turboforum
   [Visits: 1951 x]
5: Linux-Club
   [Visits: 1718 x]
6: Das Linuxbuch
   [Visits: 1693 x]
7: adslforum bei G. Schwarz
   [Visits: 1670 x]
8: Das eMule - Handbuch
   [Visits: 1603 x]
9: Atelier Web Remote Commander
   [Visits: 1509 x]

  Terminkalender
November 2018
  1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
Keine Termine fuer heute.

Termin vorschlagen Termin vorschlagen

  Menü II

Flatbooster


Serverboard Forum Sie sind nicht eingeloggt


Nach unten
« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren      print
Autor: Betreff: Downloadretter
Super Moderator
Alter Esel

IhmSelbst
Beiträge: 339
Registriert: 29/12/2002
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 31/12/2002 um 00:09  
Part.met zerschossen? Downloads verschwunden? - Oftmals kann der NPDonkey bei noch intakter "known.met" noch was retten. Download und Sprachpakete dazu hier.

cu


____________________
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Esel
Esel

MetWURST
Beiträge: 45
Registriert: 4/1/2003
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 11/1/2003 um 02:25  
Ich hatte das Problem, das nach einem Absturz des Rechners auch die know.met zerschossen war.
Pech für mich.
Mal eine Frage, wenn ich die know.met vor´m Mulistart sichere und diese dann im Fall der Fälle für NPDonkey benutze. Geht das??

Gruß aus Sachsen


____________________
Das Wasser gibt dem Ochsen Kraft,
dem Menschen Bier und Rebensaft,
drum danke Gott als guter Christ,
daß du kein Ochs geworden bist.
Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 1
Super Moderator
Alter Esel

IhmSelbst
Beiträge: 339
Registriert: 29/12/2002
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 11/1/2003 um 02:52  
Ja, das geht, und ist sogar empfehlenswert. - Sie sollte natürlich immer möglichst aktuell sein, klar.
Ebenso, oder zusätzlich, kann man sich auch die .part.met´s sichern, bzw. sie sichern lassen, zum Beispiel durch copymet.

cu


____________________
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 2
Super Moderator
Alter Esel

IhmSelbst
Beiträge: 339
Registriert: 29/12/2002
Status: Offline
Geschlecht: männlich
smilies/exclamation.gif erstellt am: 11/1/2003 um 11:36  
Nachtrag:
Das geht natürlich auch über eine einfache batch-Datei, etwa wie folgt (Das ist dann schon die "Gold-Version, da sie schon mehr macht, als nur die known.met zu sichern :) ), damit wird dann, nachdem die .met´s gesichert werden, auch gleich der Muli gestartet:

========schnipp========
copy c:\emule\known.met d:\dinge\temp\sicher
copy d:\dinge\temp\*.met d:\dinge\temp\sicher
c:\emule\emule.exe
========schnapp========

Die paßt Du dann auf Deine Pfade an :yltype: , nennst sie beispielsweise "muli.bat", und rufst sie auf, statt den Muli wie gewohnt zu starten.
Kurze Erläuterung für eventuell hinzugekommene Neulinge:
Das Beispiel nimmt an, daß das Muliverzeichnis in c:\emule liegt, und das Tempverzeichnis in d:\dinge\temp. Weiterhin wird als Sicherheitsverzeichnis d:\dinge\temp\sicher angenommen.
Die erste Zeile sichert die known.met aus dem Muliverzeichnis (hier c:\emule) in ein anderes Verzeichnis, (hier d:\dinge\temp\sicher):
copy c:\emule\known.met d:\dinge\temp\sicher
Damit ist schonmal Deine eigentliche Nachfrage erfüllt.

Die zweite Zeile sichert die .met-dateien aus dem Temp-ordner in ein anderes Verzeichnis. (hier d:\dinge\temp\sicher):
copy d:\dinge\temp\*.met d:\dinge\temp\sicher

Die letzte Zeile startet den muli
c:\emule\emule.exe


cu


____________________
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 3
Esel
Esel

MetWURST
Beiträge: 45
Registriert: 4/1/2003
Status: Offline
smilies/thumbup.gif erstellt am: 11/1/2003 um 13:32  
Besten Dank für die schnelle Antwort
:present:

funzt supää
:luxhello:

Gruß aus Sachsen


____________________
Das Wasser gibt dem Ochsen Kraft,
dem Menschen Bier und Rebensaft,
drum danke Gott als guter Christ,
daß du kein Ochs geworden bist.
Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 4
« vorheriges  nächstes »        print
Nach oben


mxBoard, © 2006 by pragmaMx.org, based on eBoard, XMB and XForum


-
Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © 2003 - 2007 by eD2K-Serverboard
Diese Webseite basiert auf pragmaMx 0.1.9. Dieses CMS ist frei erhältlich.