Thema: Server mit Kabel

Forum: SuSE 8.1

Autor: micha


micha - 29/3/2003 um 23:28

hallo Freunde
weiß jemand ob es auch mit dem Kabelnetz geht ?

gruß Micha

easy312 - 30/3/2003 um 10:26

Hallo micha,

du meinst sicherlich das du deine Internet Verbindung über ein Glasfasernetz bekommst (T1) oder???

Ja dein Server kann auch hier laufen, aber es sind verschiedene Dinge zu Beachten!!!

Du solltest rausfinden ob du eine eigene IP fürs Net bekommst!!! Wenn du den Emule etc. startest und bekommst immer eine Low ID mit der Meldung IP Adresse schon vorhanden, bist Du hinter einem Router ( besonders schlimm ist Infocity in Berlin). Dann lohnt es sich deinen Provider zu Wechseln wenn du einen Server Betreiben möchtest.

Wenn dieses der Fall ist hat dein Kabel Modem Linux Treiber???

Sollest du raus finden.

Gruss :yltype:

[Editiert am 30/3/2003 von easy312]

micha - 31/3/2003 um 16:49

hallo
nein ich meine das Kabel Nrtz " Cablesurf " in München

gruß Micha

easy312 - 1/4/2003 um 07:27

Erzähl mal ein wenig über das Netz oder geb mal ne Adresse an dann schau ich mal rein.

gruss

micha - 1/4/2003 um 11:17


easy312 - 2/4/2003 um 09:58

Muss möglich sein und du hast uns dann eins voraus.

Deine IP wird zwar dynamisch verteilt duch ist bei dir keine Zwangstrennung, d.h. wenn du keinen Absturz hast behälts du immer die gleiche IP.

Bei deiner Hardware Auswahl unbedingt darauf achten das du den Anschluss über Netzwerkkarte bekommst, da das USB Modem nicht von Linux unterstützt wird.

Dann viel Spass beim betreiben deines Servers und vergesse bitte nicht dich dann in die Umfrage einzutragen bei suse 8.0 " Wer betreibt eigentlich welchen Server.

Gruss Easy

micha - 3/4/2003 um 09:32

danke für deine Mühe

umstellen was die treiber oder das Protokol angeht , muss man nicht
oder ?

gruß Micha

D - 3/4/2003 um 16:08

Nein,es muß nur TCP/IP installiert sein,das Modem funktioniert selbstständig wie z.B. ein Router!
Vorrausgesetzt du nimmst die Variante mit Ethernetanschluß,wozu dringend zu raten ist. ;)

Es kann höchstens sein das du die IP des Modem als Gateway in der IP-Konfig deines BS eintragen mußt.
D

[Editiert am 3/4/2003 von D]

Dieses Thema kommt von : eD2K-Serverboard
http://ed2k-serverboard.de

URL dieser Webseite:
http://ed2k-serverboard.de/modules.php?name=eBoard&file=viewthread&fid=60&tid=210