Deprecated: Function eregi() is deprecated in /var/www/web100515/html/mainfile.php on line 88

Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /var/www/web100515/html/includes/mx_system.php on line 31
eD2K-Serverboard - Artikel Inhalt, Seite 4
Willkommen bei eD2K-Serverboard
Suchen
Artikel
  · Registrieren/Einloggen Portal  ·  Artikel  ·  Artikel schreiben  ·  Lugdunix-/Eselforum  ·  Forum II  ·  Ausloggen  

  Hauptmenü
General
 Home
 Themen
 Artikel
 Downloads
 Links
 Bildergallerie
 Impressum

Community
 Ihr Account
 Memberliste
 Artikel schreiben
 Kalender
 Statistiken

Stuff
FAQ

Suchen

  Zusatz Menü

  
Heute haben keine Benutzer Geburtstag!

  Neue Downloads

Neue Downloads
Neue Downloads ]


  
1: +++ www.eMuleSite.de +++
   [Visits: 2218 x]
2: Windowsforum
   [Visits: 1974 x]
3: Turboforum
   [Visits: 1958 x]
5: Linux-Club
   [Visits: 1727 x]
6: Das Linuxbuch
   [Visits: 1703 x]
7: adslforum bei G. Schwarz
   [Visits: 1676 x]
8: Das eMule - Handbuch
   [Visits: 1611 x]
9: Atelier Web Remote Commander
   [Visits: 1517 x]

  Terminkalender
Dezember 2018
  1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
Keine Termine fuer heute.

Termin vorschlagen Termin vorschlagen

  Menü II

Flatbooster


104 Artikel (11 Seiten, 10 Artikel pro Seite)

zu Seite: 3 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 zu Seite: 5


  Nachrichten: Beta des Flashplayer 9 für Linux
Veröffentlicht von IhmSelbst am Donnerstag, 19. Oktober 2006 (1226 mal gelesen) (0 Kommentare? mehr... | Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden | Nachrichten | Punkte: 0)
Sitenews

Beta des Flashplayer 9 für Linux


Adobe stellt auf seinen Entwicklerseiten eine Betaversion des Flashplayer 9 für Linux zum Download bereit. Das zweieinhalb MByte große tgz-Archiv existiert in zwei Varianten: als Stand-alone-Player und (unter dem Namen "Installer for Linux") als Mozilla-Plug-in. Beide Varianten lassen sich problemlos installieren und nutzen; beiliegende Readme-Dateien erläutern, wie.


(odi/c't)



Quelle:

target="_blank">Heise, 19.10.2006




cu
 

  Nachrichten: Linux-Komplettpaket von IBM und Novell
Veröffentlicht von IhmSelbst am Donnerstag, 19. Oktober 2006 (1147 mal gelesen) (mehr... | 1620 mehr Zeichen | 0 Kommentare? | Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden | Nachrichten | Punkte: 0)
Sitenews

Linux-Komplettpaket von IBM und Novell


IBM und Novell bieten gemeinsam einen integrierten Hardware- und Software-Stack zum Aufbau eines Linux-Servers an. Das System, das für den Betrieb in gemischten Linux-/Windows-Umgebungen konzipiert ist, richtet sich vor allem an kleine und mittlere Unternehmen. Es besteht aus dem Suse Linux Enterprise Server 10 mit File- und Print-Services, der Datenbank DB2 Express-C und IBMs auf Geronimo basierendem Websphere Application Server (Community Edition). Hinzu kommen die Centeris Likewise Management Suite zur Verwaltung und Anzeige des System-Status unter Windows und ein "Windows Integration Agent", der die Anbindung des Systems an ein Microsoft Active Directory übernimmt. Die Software erhalten Kunden auf Wunsch zusammen mit einem x86-Server von IBM (xServer oder Blade) und Support als Komplettpaket von Novell- und IBM-Partnern.
 

  Nachrichten: Besserer Phishing-Schutz für Opera
Veröffentlicht von IhmSelbst am Mittwoch, 18. Oktober 2006 (1243 mal gelesen) (mehr... | 1403 mehr Zeichen | 0 Kommentare? | Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden | Nachrichten | Punkte: 0)
Sitenews

Besserer Phishing-Schutz für Opera


Für die kommende Version 9.1 des Browsers planen die Opera-Entwickler einen zuschaltbaren Phishing-Schutz, der sich mit den entsprechenden Funktionen in Internet Explorer 7 und Firefox 2 vergleichen lässt. Dabei übermittelt Opera jede zum ersten Mal angesurfte Website an einen Prüfdienst; dieser ist auf den Opera-Servern gehostet und greift auf die Datenbestände von GeoTrust zu. Der Browser übermittelt für diesen Zweck die Domain und den Hashwert der vollständigen URL.
 

  Nachrichten: Linux-Distribution Fedora Core 6 erst nächste Woche
Veröffentlicht von IhmSelbst am Mittwoch, 18. Oktober 2006 (1192 mal gelesen) (mehr... | 988 mehr Zeichen | 0 Kommentare? | Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden | Nachrichten | Punkte: 0)
Sitenews

Linux-Distribution Fedora Core 6 erst nächste Woche


Die sechste Version der Linux-Distribution Fedora Core soll laut den Entwicklern nun nicht wie zuletzt vorgesehen am morgigen Donnerstag, sondern erst am Dienstag nächster Woche erhältlich sein. Erst vor Kurzem hatte das Fedora-Projekt eine Verschiebung angekündigt und noch auf eine Freigabe am Donnerstag gehofft; es wurden jedoch noch einige kritische Fehler gefunden, die eine weitere Verzögerung erforderlich machen. Unter anderem arbeitete die Virtualisierungslösung Xen nicht, und der Installer stürzte ab, wenn bei der Netzwerkinstallation eine Datei vorübergehend nicht verfügbar war.
 

  Nachrichten: Nvidia-Linux-Treiber: Closed Source macht Open Source unsicher
Veröffentlicht von IhmSelbst am Dienstag, 17. Oktober 2006 (1167 mal gelesen) (mehr... | 1644 mehr Zeichen | 0 Kommentare? | Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden | Nachrichten | Punkte: 0)
Sitenews

Nvidia-Linux-Treiber: Closed Source macht Open Source unsicher


Die proprietären Closed-Source-Binärtreiber von Nvidia reißen in Linux ein Sicherheitsloch auf, durch das bösartige Individuen beliebigen Programmcode einschleusen und mit Root-Rechten ausführen können. In einer Sicherheitsmeldung von Rapid7 ist ein Proof-of-Concept-Exploit verlinkt, der die Sicherheitslücke demonstriert. Rapid7 zufolge können aber auch Webseiten die Lücke ausnutzen, indem sie beispielsweise manipulierte Webfonts einbinden.
 

  Nachrichten: KOffice 1.6 erweitert Bildbearbeitung und Datenbank
Veröffentlicht von IhmSelbst am Dienstag, 17. Oktober 2006 (1214 mal gelesen) (mehr... | 1786 mehr Zeichen | 0 Kommentare? | Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden | Nachrichten | Punkte: 0)
Sitenews

KOffice 1.6 erweitert Bildbearbeitung und Datenbank


In Teilbereichen wie der Bildbearbeitung und der Datenbank überflügelt die jetzt veröffentlichte Version 1.6 von KOffice, dem freien Office-Paket für den Linux/Unix Desktop KDE, sogar das Open-Source-Office-Paket OpenOffice. So soll sich die Bildbearbeitungssoftware Krita nun auch für den professionellen Einsatz eignen, wozu eine magnetische Auswahl, Ebenenmasken und die Unabhängigkeit von Farbebenen beitragen sollen. Zusätzliche Filter fügen "zufälliges Rauschen" hinzu oder beseitigen über die Linsenkorrektur Verzeichnungen in Weitwinkelaufnahmen. Darüber hinaus lässt sich Krita jetzt vollständig über die Skript-Brücke Kross steuern. Sie erlaubt es, KOffice-Skripts in Python und Ruby zu schreiben; eine Erweiterung um Javascript und Java sei laut Entwickler geplant.
 

  Nachrichten: Freigabe der Linux-Distribution Fedora Core 6 verzögert sich
Veröffentlicht von IhmSelbst am Dienstag, 17. Oktober 2006 (1161 mal gelesen) (mehr... | 1868 mehr Zeichen | 0 Kommentare? | Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden | Nachrichten | Punkte: 0)
Sitenews

Freigabe der Linux-Distribution Fedora Core 6 verzögert sich


Nicht wie vorgesehen am heutigen Dienstag, sondern erst in einigen Tagen will das Fedora-Projekt die sechste Ausgabe der Linux-Distribution Fedora Core veröffentlichen. Damit verzögert sich die Freigabe nun zum zweiten Mal in letzter Minute – bereits vor einigen Tagen wurde die Planung angepasst und die Veröffentlichung auf den heutigen 17. Oktober verschoben. Derzeit erwägen die Entwickler, die Distribution am kommenden Donnerstag freizugeben – wenn jedoch noch weitere Probleme auftauchen, könnte sich der Termin auch auf nächste Woche verschieben.
 

  Nachrichten: Linux-Desktop KDE feiert Zehnjähriges
Veröffentlicht von IhmSelbst am Samstag, 14. Oktober 2006 (1182 mal gelesen) (mehr... | 1964 mehr Zeichen | 0 Kommentare? | Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden | Nachrichten | Punkte: 0)
Sitenews

Linux-Desktop KDE feiert Zehnjähriges


10 Jahre sind vergangen, seit Matthias Ettrich das KDE-Projekt startete. Am 14. Oktober 1996 legte der deutsche Entwickler mit einem Usenet-Posting den Grundstein für eine der beliebtesten grafischen Oberflächen für Linux. Sein Ziel: eine GUI nicht für den Administrator, sondern für den normalen Linux-Benutzer, und ein modernes Look&Feel für alle Anwendungen.
 

  Nachrichten: Neue ISO-Images für Suse Linux
Veröffentlicht von IhmSelbst am Freitag, 13. Oktober 2006 (1215 mal gelesen) (mehr... | 767 mehr Zeichen | 0 Kommentare? | Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden | Nachrichten | Punkte: 0)
Sitenews

Neue ISO-Images für Suse Linux


Suse Linux 10.1, die Community-Variante von Novells Linux für den Unternehmenseinsatz, steht ab sofort in einer aktualisierten Version zum Download bereit. Die neuen CD- und DVD-Images tragen die Kennzeichnung "Remastered" im Namen und kombinieren das offizielle Release vom Mai mit den bis dahin erschienenen Patches und Updates.
 

  Nachrichten: Zum Geburtstag: OpenOffice 2.0.4 mit einigen Erweiterungen
Veröffentlicht von IhmSelbst am Freitag, 13. Oktober 2006 (1240 mal gelesen) (mehr... | 2982 mehr Zeichen | 0 Kommentare? | Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden | Nachrichten | Punkte: 0)
Sitenews

Zum Geburtstag: OpenOffice 2.0.4 mit einigen Erweiterungen


Nachdem schon diverse Berichte über OpenOffice 2.0.4 kursierten, ist es nun auch tatsächlich soweit: Die Entwickler haben die neue Version nun offiziell als fertiggestellt freigegeben. Genau sechs Jahre nach seiner Gründung erweitert das Open-Source-Projekt OpenOffice sein plattformübergreifendes Office-Paket unter anderem um zusätzliche Optionen für den PDF-Export und um eine modifizierte Plug-in-Schnittstelle. Neben der neuen OpenOffice-Version hat Sun das Update 4 für StarOffice 8 freigegeben, das die kommerzielle Variante des Office-Pakets auf denselben Stand bringt.
 

104 Artikel (11 Seiten, 10 Artikel pro Seite)

zu Seite: 3 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 zu Seite: 5


  Login
Benutzername:

Passwort:



  Wer ist Online
www.maax-design.de
Alle Mitglieder: 800
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 6

Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

  Das Technische und Clubforum

[ Board Index ]


  wer war hier?
· wolf: 846 Tage
· nrwblem: 848 Tage
· uluxoda: 851 Tage
· yqycily: 851 Tage
· ganzneu: 851 Tage
· itizidow: 851 Tage
· uqipiro: 851 Tage
· amyfixoni: 852 Tage
· egujamig: 852 Tage
· ipexojuz: 853 Tage
· ihacuhi: 853 Tage
· uvabyrim: 854 Tage
· elizyqov: 854 Tage
· otipuzad: 854 Tage
· ihaqecaw: 854 Tage
· exuhel: 854 Tage
· anihuhuq: 855 Tage
· ubevazyk: 858 Tage
· yojtrboa0: 888 Tage
· ijesyviz: 891 Tage

  
· Downloads (6)
· UserPunkte (5)
· WebLinks (5)

  

-
Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © 2003 - 2007 by eD2K-Serverboard
Diese Webseite basiert auf pragmaMx 0.1.9. Dieses CMS ist frei erhältlich.